Montag, 4. August 2008

Schmetterlinge

Entdeckungen auf einem Waldspaziergang.

Es ist erfreulich, dass es an einigen Orten noch eine Vielfalt von Faltern zu entdecken gibt. In Südengland habe ich vor langer Zeit das Fangen und Preparieren von Faltern kennengelernt, es aber immer selbst für sinnvoller gehalten, mich auf die Beobachtung zu beschränken.

Wenn sich die Gelegenheit bietet, versuche ich diese munteren Gesellen abzulichten. Meine Ausrüstung und die grosse Fluchtdistanz lassen nicht immer gute Aufnahmen zu. Die namentliche Zuordnung gelingt auch nicht immer. Trotzdem hier die Vorstellung dreier Wald- und Wiesenbewohner.

Mädesüss Perlmutterfalter - Brenthis ino
Weissbindiger Mohrenfalter - Erebia ligea

... und ein Fragezeichen, wer kann helfen?
Cris hat geholfen, danke !!!
Es ist das Braunauge - Lasiommata maera

Kommentare:

sweetnoe hat gesagt…

cute butterflies! I love watching butterflies too.. thanks for the visit and have a great day to you..

sweetnorms hat gesagt…

cute butterflies! nice capture.. I love watching butterflies too.. thanks for the visit and have a great day to you.

Note: sorry for my first comment wrong click of my computer just delete the first comment..thanks

vincibene hat gesagt…

Das ist ein Braunauge:

http://www.insektenbox.de/schmet/brauna.htm

"Große Fluchtdistanz" ;-), da sagst Du was. Ich bin auch schon ewig auf der Lauer gelegen und im entscheidenden Moment klappt der Schmetterling dann die Flügel zu. *gg*
Leider habe ich den Großteil meiner Schmetterlingsbilder noch auf Dias.

Vielen Dank für die schönen Bilder!

LG
Chris

Lapplisor hat gesagt…

Tolle Bilder zeigst Du auf Deinem Blog...
Falter konnte ich in diesem Jahr um Midsommar herum, gut " einfangen " ..
♥☼♥ Barbara ♥☼♥