Montag, 25. Januar 2010

Der Winter ist zurück

Der Winter ist zurück und meine Gäste
warten auf das Frühstück. Sie lieben freie
Plätze als Futterstelle, das Vogelhaus ist bei dem
Andrang von ca. 60 Drosseln, Meisen, Spatzen,
Finken, Rotkehlchen und über 20 Ringel- und
Türkentauben einfach zu klein. Also bediene ich
die Gesellschaft an vielen unterschiedlichen Stellen;
in grossen Asthöhlen, auf Baumstümpfen,
Zahnpfählen, auf dem im Herbst gesammelten
Drechselholz, unter Buxbäumen und unter der
stehengeblieben Schubkarre.



x
The winter is back, I feed the birds and wait for
som sunny winterdays.
x

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Ja leider ist er zurück der Winter. Ich kann ihn nicht mehr sehen. Wir laden die gefiederten Gäste auch jeden Tag neu zum Buffet, dass sehr umfangreich in diesem Winter ausfällt.
Schöne Schnappschüsse sind Dir wieder gelungen, Hartmut.
LG Birgit

Arija hat gesagt…

Das ist aber nett von dir. Kommt auch der schoene Dompfaff zu dir?

steffi mö hat gesagt…

Hallo Hartmut,
geschneit hat es bei uns nicht aber -10°C, fühlt sich aber an wie -20°C...wir füttern auch und der Eichelhäher holt sich immer die Erdnüsse...habe ihn aber noch nicht vor die Linse bekommen...zauberschöne stimmungsvolle Bilder...
herzlichst Steffi

Helga hat gesagt…

Wir füttern auch an verschiedenen Stellen.Schon wegen unseren Katzen ist das besser.Da können die Vögel immer zu den nicht belauerten Platz wechseln.Deine Fotos sind wieder wunderschön.
Liebe Grüsse
Helga

Anne-Berit hat gesagt…

Beautiful fhotos of the birds.I also feed the birds,and hope to get some good photos of them.But no luck so far.Have to keep trying:)

amatamari© hat gesagt…

Wonderful series!

Lapplisor hat gesagt…

Ja, es ist echt ein Getümmel " rund um Vogelhausen "..
schöne Bilder !
♥☼♥Barbara♥☼♥