Freitag, 3. September 2010

Thementag Mittwoch

Da wage ich mich auf meinen ersten deutschsprachigen Themenblog und dann das Thema.

"Frühstück"


Welche Katze macht schon ein Bild
von der Maus, die sie morgens verspeist?


Also geduldig warten !!!


Keine Maus in Sicht, das Thema fällt also aus !!!

Ich habe nicht aufgegeben und im Archiv weitersucht.
Drei Plätze habe ich gefunden, an denen ich gerne frühstücke.

Natürlich am liebsten auf diesem Sofa in Norwegen. Lefse (findet man bei Wiki), Rømme und Moltebeermarmelade zum Frühstück, himmlisch.



... dann im LOVE MUFFIN, das mexikanische Frühstück
reicht für den ganzen Tag.

Der zauberhafteste Platz dafür liegt in Moab/Utah.

Tolle Typen, tolles Frühstück, alles was man für einen
Outdoortag zum Überleben braucht und abends sind
noch ein paar Kalorien übrig.



... und was wäre der Mensch ohne ein zweites Frühstück ???

Halb verhungert, und deshalb liebe ich
die Bäckerei im Hadeland Glaswerk,

An den Zimtwickeln komme ich nie vorbei und es gibt auch
Frühstückbrote nach deutschem Standart.




... und nur wenn man brav aufgegessen hat,
gibt es Belohnungen nach dem Frühstück.

Hier sind sie.


Hadeland/ Randsfjord/Norwegen

National Park/Arches/Moab/Utah

Hadeland Glaswerk/Jevnaker/Norwegen

Kommentare:

gretelies hat gesagt…

Oh KLASSE!!!

... ich nehm das Norwegen-Frühstück :-)

Liebe Grüße
Anne

Sandra hat gesagt…

An den Zimtwickeln würde ich auch nicht vorbei gehen. Ich denke, die sind so ähnlich wie das "Franzbrötchen"... Mmh, die schmecken auch zum Nachmittagskaffee. Schöne Fotos!
Liebe Grüße, Sandra

mito. hat gesagt…

puh, die zimtwickeln duften ja fast bis hierhier ...
lg, mi

Maedelssachen hat gesagt…

ich nehm Norwegen, hätte aber gerne die Zimtwickel zum Kaffee

lieben Gruß Maria

Raphaela hat gesagt…

Mannometer, Hartmut, da hast du ja zu deinem Einstand bei den Damen das volle Frühstücksprogramm aufgefahren!
Ich nehme sie ALLE, in der vorgeschlagenen Reihenfolge! :-)
Liebe Grüße, Raphaela

Brigitte hat gesagt…

Wir nehmen das Katerfrühstück! Ich fand das jetzt einen ganz tollen Post, sehr hübsch bebildert und informativ. Allerdings Frühstück auf amerikanisch, das reicht für mich bis zum nächsten Morgen. Doch es ist sensationell!

LG, Brigitte

Doro hat gesagt…

....bin ja mehr der "Frühstücksmuffel",d.h. nur am Wochenende wird richtig gefrühstückt-aber bei den Bildern könnte ich glatt der Sucht des täglichen Frühstücks verfallen....Doro
P.S.Am meisten hat mich aber das Bild mit der Glascheibe/Schale beeindruckt-tolles Licht, eingefangen im Foto!

Luzia hat gesagt…

Oh, was für wunderschöne Orte zum Frühstücken Du kennst! Und dann noch diese Zimtteilchen, hhhhhhhhhhhhm, genau meine Sache. Aber Deine arme Katze ist wohl auf Mäusediät?;-)) Liebe Grüße von Luzia.

bicocacolors hat gesagt…

Hom much i love beautiful Norwegen!!!
greetings from Spain