Montag, 13. September 2010

ThemenMittwoch

Sonne am Arbeitsplatz

An traditionellen Arbeitsplätzen war die Sonne die
günstigste Energie.
An diesem Webstuhl entstehen zauberhafte Stoffe.

Ein "Geheimtipp" für Norwegereisende.
Grinakervev - Hadeland - Norwegen
x


Auch wenn die Sonne nicht hineinscheint entsteht
hier wunderschöne Keramik.
Keramikstudio Hanna von der Lippe.
Natürlich auch ein "Geheimtipp" in
Brandbu - Norwegen.



... und dieser Arbeitsplatz auf Ballangrud - Norwegen
braucht die Sonne.



... und das wäre mein Arbeitsplatz an der Sonne,
wenn das Gras höher ständ und ich nicht grad
so viele andere Dinge zu erledigen hätte.

Kommentare:

Raphaela hat gesagt…

Deine Sonnen an den Arbeitsplätzen hatte ich schon 8 Minuten, nachdem du sie reingestellt hattest, und noch bevor dein Hinweiskommentar bei mir kam, entdeckt. Tolle Bilder! Natürlich gefällt mir das erste am besten! Aber dein Arbeitsplatz auf dem letzten Foto ist auch nicht zu verachten.
Tschüss und gute Nacht,
Raphaela

Helga hat gesagt…

Und wieder so schöne Bilder.Bei und lässt sich die Sonne nicht sehen.Es regnet schon den ganzen Tag.
Liebe Grüsse
Helga

Brigitte hat gesagt…

Die Bilder sind so gut gemacht, dass man gerne dort wäre. Und das ist bei mir immer ausschlaggebend für gute Fotos.

Schönes Thema!

LG, Brigitte

zabor hat gesagt…

Dieser Arbeitsplatz motiviert ja bei dem Licht zum Arbeiten, und nach der Arbeit in den schönen Garten zum Entspannen.Die Fotos könnten auch ein Bilderbuch schmücken.

Luzia hat gesagt…

Der erste und letzte Arbeitsplatz wären mir am liebsten;-)) Tolle Atmosphäre! LG Luzia.